Ausbildung zur Fachkraft für Gewaltprävention – Herbst 2024 in Hamminkeln

1.080,00 1.280,00 

Nicht vorrätig

— Du bist berechtigt für den Bildungscheck? —
Der Bildungscheck muss bei der Beratungsstelle vorab genehmigt werden! Weitere Infos hier!
Gebe beim Check-Out „BILDUNGSCHECK“ als Code ein und wir ziehen dir die Förderung direkt ab!

In der Ausbildung zur Fachkraft für Gewaltprävention werden unsere Teilnehmer*innen zu Expert*innen zu den Themen Gewalt und Gewaltprävention, Mobbing und Konfliktmanagement (Deeskalation).

Sie erlangen neue Handlungskompetenzen um Konfliktsituationen souverän zu meistern und lernen bewährte Methoden für die Täter- und die Opferarbeit. Die praxisorientierte Ausbildung greift aus einem großen Portfolio an Methoden aus den Bereichen konfrontative Pädagogik, Erlebnispädagogik, Musikpädagogik, Zirkus- und Theaterpädagogik zurück.

Außerdem umfasst sie ein umfangreiches Körpersprachencoaching und einen Impulskurs zur Selbstbehauptung/-verteidigung, durchgeführt von externen Kampfsportlern.

Beschreibung

Block I

Fr, 20.09.2024 14:00 – 20:00 Uhr

Sa, 21.09.2024 10:00 – 16:00 Uhr

Block II

Fr, 08.11.2024 14:00 – 20:00 Uhr

Sa, 09.11.2024 10:00 – 16:00 Uhr

Block III

Fr, 29.11.2024 14:00 – 20:00 Uhr

Sa, 30.11.2024 10:00 – 16:00 Uhr

Block IV

Fr, 13.12.2024 14:00 – 20:00 Uhr

Sa, 14.12.2024 10:00 – 16:00 Uhr

Zusätzliche Informationen

Tarif

Normaltarif, Studis/Azubis

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Ausbildung zur Fachkraft für Gewaltprävention – Herbst 2024 in Hamminkeln“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Titel

Nach oben